Groomel

Ein Geschicklichkeitsspiel in 3D

Spielsteuerung

Escape: Spielmenü an- und ausschalten
Pfeiltasten: Bewegen des Balls
w, a, s, d: Alternative zu den Pfeiltasten
Leertaste: Springen
c: Bombe legen
1, 2, 3: Wechsel des Kameramodus
Maus: Kamera rotieren (nur in Kameramodus 2 möglich), Mausempfindlichkeit einstellbar über Datei "config.txt"
Mausrad: Kameraentfernung einstellen (nur in Kameramodus 2 und 3 möglich)

Die Kamera

Zum frustfreien Spielen sollte man die drei Kameramodi kennen (Auswahl der Kameramodi siehe oben). In einigen Levels ist es sinnvoll den Kameramodus zu wechseln (z.B. ist Modus 1 in einem Labyrinth sehr hilfreich).

Modus 1: Überblick über aktuelles Level, Ball auch in diesem Modus steuerbar
Modus 2: für Spieler mit 3D Erfahrung ("wasd" und Maussteuerung)
Modus 3: für Spieler mit wenig 3D Erfahrung (Kamera nicht drehbar)

Gegenstände

SpielballEin schwerer Ball. Dieser Ball muss alle Steine einsammeln. Du steuerst ihn dabei.
kleiner SteinEin kleiner Stein. Zum Erobern neuer Level müssen alle kleinen Steine aufgesammelt werden.
großer SteinEin großer Stein ist gute Medizin gegen Monster.
MonsterDie kleinen lästigen Biester, welche nichts anderes im Sinn haben als Dich zu ärgern.
BombeEine Bombe. Bomben sind gut zum Erreichen entlegener Plattformen.

Download Hauptspiel und Leveleditor

Es ist keine Installation erforderlich. Die Archivdatei (zip) muss lediglich in ein bliebiges Verzeichnis entpackt werden. Das Spiel startet unter Windows durch Ausführen von "Groomel.exe" bzw. unter Linux durch das Kommando:

./groomel_linux_64 oder
./groomel_linux_32

Einige Einstellungen (z.B. Mausgeschwindigkeit) kann man in der Datei "config.txt" verändern.

Linux LogoWindows LogoGroomel 1.03 inkl. Editor für Linux und Windows

Hinweise zum Editor

Der Editor kann mit "Editor.exe" ausgeführt werden. Unter Linux heißen die Executables "editor_linux_64" oder "editor_linux_32".

Der Editor speichert und lädt die Leveldatei "world_n.gr", welche zum Spielen noch in das Verzeichnis "level/" kopiert und z.B. in "world_0.gr" umbenannt werden muss. Die schon vorhandenen Level kann man vorher in einem separaten Verzeichnis sichern.

Ein funktionsfähiges Level muss aus mindestens einer definierten Spielerstartposition und mindestens einem Stein zum Aufsammeln bestehen!

Systemvorraussetzungen

Linux: Die vorliegende Version läuft unter Debian Wheezy und Linux Mint (LMDE). Weitere Linuxdistributionen sind ungetestet. Es sollten die SDL-Bibliotheken und passende Grafiktreiber installiert sein (am besten über das Paketmanagement Deiner Linuxdistribution). Getestet wurde das Spiel mit den freien Treibern (open source) für Nvidia, AMD und Intel Grafikkarten. Fehlende Bibliotheken findet der Befehl:

ldd groomel_linux_64 oder
ldd groomel_linux_32

Windows: Das Spiel wurde mit VC++ unter Windows 7 kompiliert und getestet. Andere Windowsversionen sind bisher ungetestet. Es ist ratsam die Grafiktreiber auf den aktuellen Stand zu bringen.

Bilder

Groomel, aktuelle Version

Kontakt

Tom Guder
04105 Leipzig

Tel.: +49-(0)341-26432046
Mail.: kontakt ib-guder de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

CAE | ib-guder.de © 2014

Valid HTML 4.01 Transitional CSS ist valide!